Kundenbeziehungs- und –Bindungsprozess



Es wird für Unternehmen immer schwieriger, sich durch Produkte zu unterscheiden. Ein personalisiertes und individualisiertes Management der Kundenbeziehungen wird neben leistungsfähigen Produkten, Innovationen und Serviceleistungen, für den Unternehmenserfolg immer entscheidender.

Ich entwickele mit meinen Kunden einen individuellen, spezifischen Kundenbeziehungs- und -bindungsprozess, der einen entscheidenden Faktor zur Wettbewerbsdifferenzierung darstellt.
Ein leistungsfähiger Kundenbeziehungs- und -bindungsprozess verbindet die Unternehmensstrategie mit der Aufgaben- und Rollenverteilung aller Mitarbeiter und stellt somit sicher, dass die Strategie zielgerecht umgesetzt wird und für die Kunden des Unternehmens wichtige Ergebnisse liefert.

Der Kundenbeziehungs- und -bindungsprozess basiert auf folgenden Kernüberlegungen:

- Eine loyale und langfristige Kundenbeziehung kann in einem Prozess beschrieben und umgesetzt werden.
- Die Zufriedenheit der Kunden wird permanent ermittelt und die eigenen Leistungen werden darauf ausgerichtet.
- Das aktive Kundenbeziehungsmanagement wird fortlaufend durch direktes Kundenfeedback optimiert.

Der Kundenbeziehungs- und -bindungsprozess besteht aus einzelnen Phasen, die sich auf Kundenerwartungen beziehen und in einem spezifischen Prozess beschrieben und umgesetzt werden. Kundenaktivitäten mit hohem und geringem Nutzen werden deutlich und Mitarbeiterkompetenzen und Unternehmensleistungen können entsprechend zielgerecht ausgerichtet und entwickelt werden. Viele Einzelaktionen mit oft fraglichem Erfolg werden in einem ganzheitliches Gesamtkonzept realisiert, mit dem die Kundenzufriedenheit und Loyalität nachhaltig gesteigert werden kann.

_________________________________________

Homepage-Sicherheit

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen !