Vertriebsleistung optimieren


Der Vertrieb als Schnittstelle des Unternehmens zum Markt ist ständigen Veränderungen ausgesetzt. Neue Vertriebskanäle treten in den Markt, Wettbewerber führen innovative Produkte ein und die Kundenwünsche wandeln sich. Somit verändert sich die Position des Unternehmens im Markt ständig. Deshalb muss der Vertrieb als Speerspitze zum Markt regelmäßig neu auf Effizienz überprüft werden und sich den wachsenden, neuen Anforderungen stellen.
Um eine Standortbestimmung durchzuführen, wird das Tool Quick Check Vertrieb" eingesetzt, dass die Erfolgsfaktoren im Vertrieb nach Schulnotensystem beurteilt. Meinungen und Sichtweisen der Kunden und Vertriebsmitarbeiter finden dabei besondere Beachtung; letztendlich bilden sie die Schnittstelle des Unternehmens zum Markt.

Ergänzend ist die interne Zusammenarbeit mit dem Vertrieb zu prüfen. Inwieweit funktionieren hier Prozesse und Kooperation reibungslos. Wo sind hier mögliche Ansatzpunkte für Verbesserungen. Ein Maßnahmenplan zielt darauf ab, den Vertrieb erfolgreich zu organisieren, die Vertriebsstrategie gradlinig umzusetzen, kundenorientiert und ergebnisorientiert zu agieren sowie eine funktionierende Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden zu gewährleisten. Hiermit soll der Umsatz gesteigert werden und das Unternehmen sich schneller den permanenten Veränderungen im Markt anpassen können.

In der Umsetzung der Maßnahmen kann es für eine Organisation hilfreich sein, einen externen Projektmanager einzubeziehen, um die Belastung der Mitarbeiter nicht weiter zu strapazieren oder eine neutrale Person damit zu beauftragen, das Projekt zum Erfolg zu führen. Hierfür stelle ich Ihnen, wenn gewünscht, sehr gerne einen kompetenten und erfahreneren Interimsmanager vor.

_________________________________________

Homepage-Sicherheit

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen !